AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)


I. Der Kunde kann durch Aktivierung des Premium Eintrages bzw. Überweisung der Gebühr von netto € 159,00 für 12 Monate bzw. netto € 259,00 für 24 Monate von den erweiterten Darstellungsoptionen und der Vorreihung in den Ergebnislisten profitieren.

II. Der Premium Eintrag ist 12 bzw. 24 Monate gültig. Wenn der Kunde sein Fitnesscenterfinder-ABO von fitnesscenter.sport-oesterreich.at (infolge Abonnement genannt) nach den 12 bzw. 24 Monaten beenden möchte, muss er spätestens drei Monate vor Ablauf der Mitgliedschaft schriftlich eine Kündigung per Mail an office@sport-oesterrich.at schicken. Ansonsten verlängert sich der Premium Eintrag automatisch um weitere 12 bzw. 24 Monate. Der Kunde ist selbst für seine Kündigung verantwortlich.

III. Nachdem der Kunde seine Registrierung abgeschlossen hat, kann er den Premium Eintrag aktiveren, indem er € 159,00 bzw. € 259,00 per Paypal überweist, um ein gültiges Premium Eintrag Abonnement zu erhalten. Ist dieser Betrag auf dem Konto von sport-oesterreich.at - Inhaber: Markus Steinacher eingegangen, wird das Abonnement aktiviert und die Premium Funktionen werden freigeschalten.

IV. Bei Abopreisanpassungen (Senkung/Erhöhung) während der Vertragszeit ist der vom Zeitpunkt der Anpassung an gültige Abopreis zu entrichten; der neue Abopreis gilt ab der nächsten Fakturierung. Auf eine Preisanpassung wird rechtzeitig hingewiesen.

V. Bei Zahlungsverzug ist die sr-sportinfo gmbh berechtigt, die Bereitstellung der Premium Funktionen zu unterbrechen bzw. einzustellen. Ebenso ist die sr-sportinfo gmbh berechtigt Mahngebühren und Verzugszinsen zu berechnen.

VI. Durch Erteilung einer Einzugsermächtigung wird sport-oesterreich.at - Inhaber: Markus Steinacher widerruflich ermächtigt, die zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten des angegebenen Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Die kontoführende Bank ist ermächtigt Lastschriften einzulösen. Die Bank ist berechtigt, Lastschriften zurückzuleiten, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Teilzahlungen sind nicht zu leisten. Der Abonnent hat das Recht innerhalb von 56 Kalendertagen ab Abbuchungsdatum ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung auf sein Konto zu veranlassen.

VII. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung nichtig sein, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die von der Nichtigkeit betroffene ist durch eine inhaltlich entsprechende und zulässige Bestimmung zu ersetzen.

Mündliche Nebenabreden zwischen den Parteien bestehen nicht.

Änderungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform, auch das Abgehen vom Schriftformgebot.

Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung ist das für den Sitz von sport-oesterreich.at - Inhaber: Markus Steinacher sachlich zuständige Gericht, anzuwenden ist ausschließlich österreichisches Recht.